Danke, Mama!

SUSA_spring_summer_2017_original_SUSA_SS17-6552_004-1625-121220

10 Mai Danke, Mama!

Am Muttertag möchte man seiner Mutter einfach mal „Danke“ sagen. Gerne besorgt man ihr dann eine Kleinigkeit, um diese Dankbarkeit zu unterstreichen. Früher in der Kindheit war es noch relativ einfach, der Mama zum Muttertag eine Freude zu machen. Nach und nach hat man schnell jedes Geschenk einmal durch, da sollte man sich schon etwas Neues einfallen lassen. Klar, ein schöner Strauß Blumen macht immer Freude, aber hast du schon einmal daran gedacht, deine Mutter mit Bodywear zu überraschen?

In diesem Artikel findest du ein paar Inspirationen für dein Muttertags-Geschenk, die dir bestimmt dabei helfen, etwas passendes zu finden.

Wie wäre es mit einem schönen Pyjama oder einem Nachthemd, in dem deine Mutter wunderbar entspannen und träumen kann?

Nina von C. spring_summer 2017 marketing_582acce31458dd920d356c11 original

Dieser Pyjama von Nina von C. ist besonders für warme Tage und Nächte geeignet. 

 

Nina von C. spring_summer 2017 marketing_582accbe1458dd920d356bc9 original

Muster, die gute Laune machen, gehen einfach immer!  / Nachthemd von Nina von C.

 

Nina von C. spring_summer 2017 marketing_582accad1458dd920d356ba9 original

Dieses süße Nachthemd mit Spitzenbesatz verspricht süße Träume! / Nachthemd von Nina von C.

 

Ein Wohlfühl-Outfit zum relaxen wäre auch ein prima Geschenk, denn manchmal kommen diese Erholungs-Momente für Mütter zu kurz und da hilfst du mit einem Relaxing-Dress zum Muttertag schon etwas nach.

Short Stories spring_summer 2017 marketing_583ef1533ccbb6bd6b27c0bf original

Relaxing-Outfit von The Short Stories

 

Ein Body kann ebenso ein tolles Geschenk sein, denn er ist praktisch, bequem und auch sexy. Ein echter Alleskönner!

SUSA_fall_winter_2017_original_2015-11-20-6538_004-1679-Niagara_ex231219

Ein Traum von Body! / Spitzenbody von SUSA

 

SUSA_spring_summer_2017_original_SUSA_SS17-6552_004-1625-121220

Funktionell und unglaublich bequem! / Body von SUSA

No Comments

Post A Comment