Beratung ist wichtig

Sassa_spring_summer_2018_original_Fashion_FS2018_18_19_28286_48285-903

30 Aug Beratung ist wichtig

Immer mehr Menschen bestellen Online. Der E-Commerce ist auf dem Vormarsch und die persönliche Beratung nimmt dadurch stetig ab. Vor allem im Wäsche-Geschäft ist dieser Rückgang stark zu spüren. Zudem geht die Mehrheit der Frauen lieber alleine Dessous kaufen, als mit dem Partner oder mit Freundinnen. Eine persönliche Betreuung wird hierbei auch oft ausgeschlagen. Dabei können genau hier schon erste Fehler beim BH-Kauf passieren. Noch dazu kommt, dass es Frauen oft nicht bemerken, dass sie einen falschen BH tragen.

Wenn dein BH zwickt, einschnürt oder vorne am Cup weg steht, kannst du dir sicher sein, dass du nicht das richtige Modell gewählt hast. Gerade beim Kauf von Unterwäsche ist es immer von Vorteil sich beraten zu lassen, da es hier um mehr geht, als nur um Kleidung.

Ein BH soll deinen Busen schützen, ihm Halt geben und ihn stützen. Ein wenig fachmännische Hilfe, kommt dir hierbei nur zugute.

Bildschirmfoto 2017-08-30 um 13.21.03

Fühl dich wohl in deiner Wäsche / Wäscheset von Felina

 

Dessouskauf ist Privatsache

Natürlich ist das Einkaufen von Unterwäsche eine intime Angelegenheit. Dennoch geht es letztendlich um die Gesundheit deines Busens. Eine Verkäuferin ist dazu da, dir deinen Einkauf zu erleichtern und dir behilflich zu sein mit Passform, Größe und mit der Modellauswahl. Die Vorstellung „oben ohne“ in einer Kabine zusammen mit einer fremden Fachkraft zu stehen, entspricht nicht der Wahrheit. Die Verkaufskräfte haben sich zu einer Diskretion verpflichtet und stehen dir beratend zur Seite und respektieren deinen Freiraum. Genauso wenig stimmt die Annahme, dass sie ungebeten in die Kabine platzen und dich bedrängen.

 

 

Ein BH-Modell, tausend Marken

Klar ist, dass du sobald du das richtige BH-Modell für dich gefunden hast, dieses gern öfter besitzen würdest. Doch ist Schnitt und Passform von Label zu Label unterschiedlich. So kannst du bei der einen Firma ein C-Körbchen haben, bei einem anderen Label aber ein Körbchen in Größe D. Wichtig ist, dass du dich nicht darauf versteifst, immer die gleiche Körbchengröße tragen zu wollen. Das geht allein biologisch nicht, denn dein Körper verändert sich mit der Zeit. Zudem ist jede Frau individuell und genauso ihr Busen, deshalb ist es von Vorteil, dass es so viele unterschiedliche Dessous-Marken und BH-Formen gibt.

Conturelle_spring_summer_2017_original_CONTURELLE_80505_BUEGEL_BH_528_PORCELLAIN_ROSE

Es dauert, bis du den perfekten BH für dich entdeckt hast. Eine Beratung kann dir dabei wunderbar helfen. / BH von Conturelle Felina

 

 

Gesundheit geht vor

Wie schon erwähnt verändert sich dein Körper und genauso dein Busen. Da Haut und Brustgewebe nicht mehr so straff sind wie früher, ist es wichtig, dass du deine BH-Auswahl regelmäßig aktualisierst. Ein gut passender BH beugt zudem Rücken- und Nackenschmerzen vor und du vermeidest zudem eine Hängebrust. Noch dazu kommt das angenehme Gefühl, dass du hast, wenn du endlich den richtigen BH gefunden hast und dich wohl in deiner Haut fühlst.

 

Titelbild:  SASSA

 

No Comments

Post A Comment